Monthly archives: Oktober, 2015

PM ZUM EINSATZ DER EH. VERDECKTEN ERMITTLERIN „MARIA BLOCK“

Gemeinsame PM der „Initiative für ein soziales Wilhelmsburg e.V.“ und des „Infoladen Wilhelmsburg“ zum Einsatz der eh. Verdeckten Ermittlerin „Maria Block“ (Okt 2009 bis Apr 2011)

Hamburg, 13.10.15

– Verdeckte Ermittlerin war über 18 Monate in Hamburger Stadtteilinitiativen eingeschleust
– Spionage durch die Polizei? Ausforschung von personellen und finanziellen Strukturen widerspricht Trennungsgebot von Polizei und Verfassungsschutz
– Gefahr Gentrifizierungs-Kritik? Gingen Polizei, Politik und Unternehmen gemeinsam gegen kritische Stimmen vor?


DOKUMENTATION: EINSATZ DER VERDECKTEN ERMITTLERIN MARIA B. ALIAS „MARIA BLOCK“ IN WILHELMSBURG

Einsatz der Verdeckten Ermittlerin Maria Böhmichen alias „Maria Block“ in Wilhelmsburg
(Oktober 2009-min April 2011)

Überblick

Die Hamburger Polizistin Maria B.wurde im Zeitraum von 2008 bis 2012 als Verdeckte Ermittlerin zur Gefahrenabwehr in die linke Szene Hamburgs eingeschleust. Unter ihrer Tarnidentität Maria Block verschaffte sie sich Zugang zu einer Vielzahl von Freundeskreisen, politischen Gruppen und Projekten der Hamburger Linken.

Anders als bisher bekannt war einer ihrer Schwerpunkte dabei auch das Ausforschen von linker Stadtteilpolitik in ihrem zeitweisen Wohnort Hamburg-Wilhelmsburg.