Monthly archives: Februar, 2013

Freitag 01.03.2013, 20 Uhr – IBA?NigsDA!–Café mit “SOS St.Pauli”

 

Wenn über die Aufwertung Wilhelmsburgs die Rede ist, fällt oft St. Pauli als Beispiel. Von IBA&Co. als relativierendes, schließlich seien die Mietsteigerungen in Wilhelmsburg noch nicht so schlimm wie auf St. Pauli, weshalb die IBA alles richtig mache. Von Gentrifizierungs-Kritikern wird St. Pauli dagegen als abschreckendes Beispiel genutzt, um deutlich zu machen, wohin die Reise gehen soll. Denn schon heute belegt Wilhelmsburg Platz 2 im Hamburger Mietspiegel.

Grund genug sich mal mit den Verdrängungsprozessen in dem Viertel Hamburgs, in welchem sich die Mieten am  schnellsten verteuern zu beschäftigen. Hierzu haben wir Aktivist_innen von SOS-rettungsring-aktuellSt.Pauli eingeladen.


Dienstag, 26.02.2013, 19.30 Uhr – „Demokratische Autonomie in Nordkurdistan“

Der Infoladen Wilhelmsburg lädt ein zur Infoveranstaltung „Demokratische Autonomie in Nordkurdistan“

 kurd1

15.02.2013 Erstes IBA?NigsDA!-Café „Die Kampagne stellt sich vor“

Bei unserem ersten IBA?NigsDA!-Café wollen wir uns noch ein Mal vorstellen und zusammen in lockerer Runde über die Perspektiven unserer Kampagne reden. Falls du Lust hast dich einzubringen ist das ein perfekter Ort für ein Kennenlernen.

ibanigsda-logo