Monthly archives: November, 2011

Montag, 19.12.2011, 19 Uhr „Darum Feminismus!“

feminismus

Limited Seats! Come early!


Samstag, 17.12.2011 „Access All Areas – Internationaler Aktionstag gegen kapitalistische Stadtentwicklung und Gentrification“

Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt nach Harburg: 12 Uhr im Infoladen!

Auch in Wilhelmsburg und Harburg läuft was im Rahmen des Aktionstages. Es wird eine gemeinsame Anreise aus Wilhelmsburg zum Rebel Art Mop nach Harburg geben, anschließend zur Kundgegung gegen den Zaun in Wilhelmsburg und dann nix wie los Richtung Hauptbahnhof. Stay Rude, Stay Rebel!

Die Hamburg-weiten Infos findet ihr hier, der Aufruf zur Kundgebung in Wilhelmsburg lest ihr im Folgenden:

 zaundemo

Anquatschversuch im Infoladen Wilhelmsburg. Staatsschutz? VS?

aussageverweigerung
Gestern, am Donnerstag, den 3. November kamen um kurz nach 15Uhr, während der regulären Öffnungszeiten, 2 Personen in den Infoladen, die während mehreren Minuten versucht haben Informationen zum Verhältnis „Infoladen Wilhelmsburg – Wagenplatz Zomia“ zu erhalten. Sie haben sich nicht vorgestellt, noch ausgewiesen, waren vom Auftreten und der Fragestellung her jedoch eindeutig Polizeibeamte in Zivil (vielleicht auch vom Verfassungsschutz).