๐—ช๐—ฎ๐˜€ ๐˜„๐—ถ๐˜€๐˜€๐—ฒ๐—ป ๐—ฃ๐—ผ๐—น๐—ถ๐˜‡๐—ฒ๐—ถ ๐˜‚๐—ป๐—ฑ ๐—ฉ๐—ฒ๐—ฟ๐—ณ๐—ฎ๐˜€๐˜€๐˜‚๐—ป๐—ด๐˜€๐˜€๐—ฐ๐—ต๐˜‚๐˜๐˜‡ รผ๐—ฏ๐—ฒ๐—ฟ ๐—บ๐—ถ๐—ฐ๐—ต?
Mehr als viele denken. Von eher banalen Informationen wie einer Verwarnung wegen Ruhestรถrung รผber die Teilnahme an Partys in sog. โ€žSzeneobjektenโ€œ bis zur Speicherung als sog. โ€žGewalttรคter*inโ€œ: Die Grรผnde fรผr eine Speicherung sind vielfรคltig. Dass das nicht immer harmlos ist, zeigt sich immer wieder. Im Rahmen des G20-Gipfels wurde 32 Journalist*innen ihre zuvor gewรคhrte Akkreditierung wieder entzogen, da sie aufgrund von veralteten oder falschen Eintrรคgen in Datenbanken fรผr ein Sicherheitsrisiko gehalten wurden. Eine Anwรคltin aus Frankfurt begleitete 2013 eine Demo beruflich, auf der es zu Straftaten kam. Sie wurde als โ€žStraftรคterin, politisch links motiviertโ€œ gespeichert, nur durch Klage gegen die Polizei konnte sie eine Lรถschung erreichen.

๐—ช๐—ฎ๐˜€ ๐˜ƒ๐—ถ๐—ฒ๐—น๐—ฒ ๐—ป๐—ถ๐—ฐ๐—ต๐˜ ๐˜„๐—ถ๐˜€๐˜€๐—ฒ๐—ป: Betroffene ๐—ช๐—ฎ๐˜€ ๐˜„๐—ถ๐˜€๐˜€๐—ฒ๐—ป ๐—ฃ๐—ผ๐—น๐—ถ๐˜‡๐—ฒ๐—ถ ๐˜‚๐—ป๐—ฑ ๐—ฉ๐—ฒ๐—ฟ๐—ณ๐—ฎ๐˜€๐˜€๐˜‚๐—ป๐—ด๐˜€๐˜€๐—ฐ๐—ต๐˜‚๐˜๐˜‡ รผ๐—ฏ๐—ฒ๐—ฟ ๐—บ๐—ถ๐—ฐ๐—ต?
Mehr als viele denken. Von eher banalen Informationen wie einer Verwarnung wegen Ruhestรถrung รผber die Teilnahme an Partys in sog. โ€žSzeneobjektenโ€œ bis zur Speicherung als sog. โ€žGewalttรคter*inโ€œ: Die Grรผnde fรผr eine Speicherung sind vielfรคltig. Dass das nicht immer harmlos ist, zeigt sich immer wieder. Im Rahmen des G20-Gipfels wurde 32 Journalist*innen ihre zuvor gewรคhrte Akkreditierung wieder entzogen, da sie aufgrund von veralteten oder falschen Eintrรคgen in Datenbanken fรผr ein Sicherheitsrisiko gehalten wurden. Eine Anwรคltin aus Frankfurt begleitete 2013 eine Demo beruflich, auf der es zu Straftaten kam. Sie wurde als โ€žStraftรคterin, politisch links motiviertโ€œ gespeichert, nur durch Klage gegen die Polizei konnte sie eine Lรถschung erreichen.

๐—ช๐—ฎ๐˜€ ๐˜ƒ๐—ถ๐—ฒ๐—น๐—ฒ ๐—ป๐—ถ๐—ฐ๐—ต๐˜ ๐˜„๐—ถ๐˜€๐˜€๐—ฒ๐—ป: Betroffene haben gegenรผber Polizei und Verfassungsschutz das Recht zu erfahren, was diese รผber sie gespeichert haben. Erforderlich ist hierfรผr nur ein sog. schriftliches Auskunftsersuchen. Wir laden euch ein, nach einem kurzen Input-Vortrag gemeinsam solche Auskunftsersuchen zu erstellen! Wir stellen Computer, Drucker, Briefumschlรคge, etc. Ihr mรผsst nur euren Personalausweis fรผr eine Kopie mitbringen.

๐—ก๐˜‚๐˜๐˜‡๐˜ ๐—ฒ๐˜‚๐—ฟ๐—ฒ ๐—š๐—ฟ๐˜‚๐—ป๐—ฑ๐—ฟ๐—ฒ๐—ฐ๐—ต๐˜๐—ฒ, ๐—ณ๐—ถ๐—ป๐—ฑ๐—ฒ๐˜ ๐—ต๐—ฒ๐—ฟ๐—ฎ๐˜‚๐˜€, ๐˜„๐—ฎ๐˜€ ๐—•๐—ฒ๐—ตรถ๐—ฟ๐—ฑ๐—ฒ๐—ป รผ๐—ฏ๐—ฒ๐—ฟ ๐—ฒ๐˜‚๐—ฐ๐—ต ๐˜„๐—ถ๐˜€๐˜€๐—ฒ๐—ป!

โ€ž๐˜”๐˜ช๐˜ต ๐˜ฅ๐˜ฆ๐˜ฎ ๐˜™๐˜ฆ๐˜ค๐˜ฉ๐˜ต ๐˜ข๐˜ถ๐˜ง ๐˜ช๐˜ฏ๐˜ง๐˜ฐ๐˜ณ๐˜ฎ๐˜ข๐˜ต๐˜ช๐˜ฐ๐˜ฏ๐˜ฆ๐˜ญ๐˜ญ๐˜ฆ ๐˜š๐˜ฆ๐˜ญ๐˜ฃ๐˜ด๐˜ต๐˜ฃ๐˜ฆ๐˜ด๐˜ต๐˜ช๐˜ฎ๐˜ฎ๐˜ถ๐˜ฏ๐˜จ ๐˜ธรค๐˜ณ๐˜ฆ๐˜ฏ ๐˜ฆ๐˜ช๐˜ฏ๐˜ฆ ๐˜Ž๐˜ฆ๐˜ด๐˜ฆ๐˜ญ๐˜ญ๐˜ด๐˜ค๐˜ฉ๐˜ข๐˜ง๐˜ต๐˜ด๐˜ฐ๐˜ณ๐˜ฅ๐˜ฏ๐˜ถ๐˜ฏ๐˜จ ๐˜ถ๐˜ฏ๐˜ฅ ๐˜ฆ๐˜ช๐˜ฏ๐˜ฆ ๐˜ฅ๐˜ช๐˜ฆ๐˜ด๐˜ฆ ๐˜ฆ๐˜ณ๐˜ฎรถ๐˜จ๐˜ญ๐˜ช๐˜ค๐˜ฉ๐˜ฆ๐˜ฏ๐˜ฅ๐˜ฆ ๐˜™๐˜ฆ๐˜ค๐˜ฉ๐˜ต๐˜ด๐˜ฐ๐˜ณ๐˜ฅ๐˜ฏ๐˜ถ๐˜ฏ๐˜จ ๐˜ฏ๐˜ช๐˜ค๐˜ฉ๐˜ต ๐˜ท๐˜ฆ๐˜ณ๐˜ฆ๐˜ช๐˜ฏ๐˜ฃ๐˜ข๐˜ณ, ๐˜ช๐˜ฏ ๐˜ฅ๐˜ฆ๐˜ณ ๐˜‰รผ๐˜ณ๐˜จ๐˜ฆ๐˜ณ ๐˜ฏ๐˜ช๐˜ค๐˜ฉ๐˜ต ๐˜ฎ๐˜ฆ๐˜ฉ๐˜ณ ๐˜ธ๐˜ช๐˜ด๐˜ด๐˜ฆ๐˜ฏ ๐˜ฌรถ๐˜ฏ๐˜ฏ๐˜ฆ๐˜ฏ, ๐˜ธ๐˜ฆ๐˜ณ ๐˜ธ๐˜ข๐˜ด ๐˜ธ๐˜ข๐˜ฏ๐˜ฏ ๐˜ถ๐˜ฏ๐˜ฅ ๐˜ฃ๐˜ฆ๐˜ช ๐˜ธ๐˜ฆ๐˜ญ๐˜ค๐˜ฉ๐˜ฆ๐˜ณ ๐˜Ž๐˜ฆ๐˜ญ๐˜ฆ๐˜จ๐˜ฆ๐˜ฏ๐˜ฉ๐˜ฆ๐˜ช๐˜ต รผ๐˜ฃ๐˜ฆ๐˜ณ ๐˜ด๐˜ช๐˜ฆ ๐˜ธ๐˜ฆ๐˜ชรŸ.โ€œ
(Volkszรคhlungsurteil des Bundesverfassungsgerichts vom 15. Dezember 1983)

๐—ง๐—ฒ๐—ฟ๐—บ๐—ถ๐—ป๐—ฒ

Di. 24.09. 19:00 – Infoladen Wilhelmsburg
FรคhrstraรŸe 48

Di. 08.10. 19:00 – W3 Altona Nernstweg 32-34

Mi. 30.10. 19:00 – Centro Sociale SternstraรŸe 2